Logo Pfeil

Anerkannte Kurse nach dem Hamburgischen Bildungsurlaubsgesetz
Behörde für Schule und Berufsbildung, Hamburg

Bildungsurlaub Hamburg - Anerkennungsverzeichnis

Erweitern Zeige Anbieter   Seite drucken Bildschirm drucken
Suchwort in Suchfeld eingeben, dann in Liste anklicken - z.B. Englisch, Anbietername, Ort ... Hilfe

Alle Angaben beruhen auf den Auskünften der Bildungsträger gegenüber der Anerkennungsstelle, der Behörde für Schule und Berufsbildung.
Termine sind bei den Anbietern zu erfragen.

« Zurück

Heilpraktiker/in

Heilpraktiker/in ist eine Ausbildung, die durch interne Vorschriften der Lehrgangsträger geregelt ist. Die meisten Schulen orientieren sich jedoch an der Schulsatzung der Kooperation Deutscher Heilpraktikerverbände. Die Ausbildung bereitet auf die amtsärztliche Überprüfung vor, der man sich unterziehen muss, um den Beruf ausüben zu dürfen. Die Dauer ist unterschiedlich.
Außerdem besteht die Möglichkeit, eine Ausbildung "Heilpraktiker/in für Psychotherapie" oder eine gekoppelte Ausbildung "Heilpraktiker/in für Psychotherapie und Kunsttherapeut/in" zu absolvieren. (Quelle: BERUFENET)

Zu sehr speziellen Lernzielen sind nicht immer Kurse aus der Region im Angebot.

Rechercheziele  
 •  Heilpraktiker/in (HeilprG vom 17.02.1939, 3 Kurse zum Abschluss) Geschützte Berufsbezeichnung
Erstellt 2017-07-25 03:07:37 in 0,114 s
Rechercheziele  
 •  Heilpraktiker/in für Psychotherapie ('Kleine/r Heilpraktiker/in' - gem. HeilprG vom 17.02.1939, Abschluss) Geschützte Berufsbezeichnung
Erstellt 2017-07-25 03:07:37 in 0,001 s

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Wikipedia