Logo Pfeil

Anerkannte Kurse nach dem Hamburgischen Bildungsurlaubsgesetz
Behörde für Schule und Berufsbildung, Hamburg

Bildungsurlaub Hamburg - Anerkennungsverzeichnis

Erweitern Zeige Anbieter   Seite drucken Bildschirm drucken
Suchwort in Suchfeld eingeben, dann in Liste anklicken - z.B. Englisch, Anbietername, Ort ... Hilfe

Alle Angaben beruhen auf den Auskünften der Bildungsträger gegenüber der Anerkennungsstelle, der Behörde für Schule und Berufsbildung.
Termine sind bei den Anbietern zu erfragen.

« Zurück

Spanisch

Die spanische Sprache gehört zu den romanischen Sprachen, die sich aus dem Vulgärlateinischen entwickelt haben. Die Provinz Hispania hat von 200 vor. Chr. bis 400 nach Chr. unter römischer Herrschaft gestanden. Die Römer hatten damals die keltischen Sprachen vollständig verdrängt mit Ausnahme des Baskischen (unklar, ob tatsächlich keltischen Ursprungs). Aus dem astillischen mit Zentrum um Madrid entwickelte sich das moderne Spanisch ("castellano"). Katalanisch wird auf den Balearen und in Kalalonien gesprochen und ist ähnlich wie das Galizische des äußeren Nordwestens dem Portugiesischen näher als dem Spanischen. Auf Grund der langen Besetzung (711 bis 15.Jahrhundert) durch die Araber findet man im Spanischen viele Wörter arabischen Ursprungs.

Kurse zu den Lernzielen

Zu sehr speziellen Lernzielen sind nicht immer Kurse aus der Region im Angebot.

Rechercheziele  
Spanisch (259 Kurse)
Spanisch (berufliche Anwendung)  i 
 •  Wirtschaftsspanisch
Spanischzertifikate (Vorbereitung auf Zertifikatsprüfungen, Abschlussart)  i 
 •  Cámara de Comercio e Industria de Madrid (CCIM) (Handelskammer Madrid, )
 •  Diploma de Español (DELE) (Internationaler Qualifikationsnachweis, )  i 
Erstellt 2017-10-23 10:03:41 in 0,106 s

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Wikipedia