Logo Pfeil

Anerkannte Kurse nach dem Hamburgischen Bildungsurlaubsgesetz
Behörde für Schule und Berufsbildung, Hamburg

Bildungsurlaub Hamburg - Anerkennungsverzeichnis

Erweitern Zeige Anbieter   Seite drucken Bildschirm drucken
Suchwort in Suchfeld eingeben, dann in Liste anklicken - z.B. Englisch, Anbietername, Ort ... Hilfe

Alle Angaben beruhen auf den Auskünften der Bildungsträger gegenüber der Anerkennungsstelle, der Behörde für Schule und Berufsbildung.
Termine sind bei den Anbietern zu erfragen.

« Zurück

Chinesisch

Die chinesische Sprache ist eine sino-tibetische Sprache mit über 1 Mrd. Sprechern. Die chinesische Sprache hat 8 Hauptdialekte. Sie kennt keine Flexion, d.h. die grammatischen Bezüge werden durch Zusatz von Worten ausgedrückt und ist eine Tonsprache, d.h. gleich lautende Silben haben je nach Tonlage unterschiedliche Bedeutung. Im Hochchinesischen existieren 4 verschiedene Tonarten. Die chinesische Schrift ist eine Wortschrift, bei der jedes Schriftzeichen einem Begriff entspricht. Es gibt rund 50.000 Zeichen. Für den Alltagsgebrauch jedoch 3.000-4.000 Zeichen. Obwohl es viele Dialekte gibt, existiert nur eine Schriftsprache, mit der sich alle Chinesen untereinander verständigen können.

Kurse zum Lernziel

Zu sehr speziellen Lernzielen sind nicht immer Kurse aus der Region im Angebot.

Rechercheziele  
Chinesisch (10 Kurse)
 •  Kantonesisch  i 
 •  HSK (Chinesische Sprachniveauprüfung, )  i 
 •  Chinesisch (berufliche Anwendung)
Erstellt 2017-06-23 04:11:31 in 0,113 s

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Wikipedia