Logo Pfeil

Anerkannte Kurse nach dem Hamburgischen Bildungsurlaubsgesetz
Behörde für Schule und Berufsbildung, Hamburg

Bildungsurlaub Hamburg - Anerkennungsverzeichnis

Erweitern Zeige Anbieter   Seite drucken Bildschirm drucken
Suchwort in Suchfeld eingeben, dann in Liste anklicken - z.B. Englisch, Anbietername, Ort ... Hilfe

Alle Angaben beruhen auf den Auskünften der Bildungsträger gegenüber der Anerkennungsstelle, der Behörde für Schule und Berufsbildung.
Termine sind bei den Anbietern zu erfragen.

« Zurück

Norwegisch

Die norwegische Sprache ist eine nordgermanische Sprache, die sich aus der indoeuropäischen Sprachenfamilie abgespaltet hat. Mit der großen wikingischen Expansion (750-1050) setzte die Differenzierung in Dialekte ein: in einen westlichen Bereich (Norwegisch, Isländisch, Färöisch) und in einen östlichen Bereich (Schwedisch, Dänisch). Es gibt in Norwegen 2 Sprachen: das Bokmål, das sich aus dem Dänischen (Schriftsprache) entwickelt hat und das Nynorsk, welches die norwegischen Dialekte zur Grundlage hat. Nynorsk ist eine relativ junge Kunstsprache, die kaum gesprochen, aber in der Schule gelehrt wird.

Kurse zum Lernziel

Zu sehr speziellen Lernzielen sind nicht immer Kurse aus der Region im Angebot.

Rechercheziele  
 •  Norwegisch (7 Kurse)
Erstellt 2017-07-26 13:09:30 in 0,109 s

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Wikipedia