Logo Pfeil

Anerkannte Kurse nach dem Hamburgischen Bildungsurlaubsgesetz
Behörde für Schule und Berufsbildung, Hamburg

Bildungsurlaub Hamburg - Anerkennungsverzeichnis

Erweitern Zeige Anbieter   Seite drucken Bildschirm drucken
Suchwort in Suchfeld eingeben, dann in Liste anklicken - z.B. Englisch, Anbietername, Ort ...

Alle Angaben beruhen auf den Auskünften der Bildungsträger gegenüber der Anerkennungsstelle, der Behörde für Schule und Berufsbildung (Stand: 29.11.2020).
Termine sind bei den Anbietern zu erfragen.

16 Angebote zum Suchauftrag Extremismus:

Angebot Anbieter Ort
Rechtspopulismus in Europa, Typ 6321 IG Metall - Vorstand Gewerkschaftl. Bildungsarbeit
069 / 66932388 - Anbieterprofil...
Frankfurt/Main
Braun und Rot, Links und Rechts: Wird der Extremismus in Deutschland zur Gefahr für die Demokratie? Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
02223 / 73117 - Anbieterprofil...
Königswinter
Fünf Jahre NSU-Prozess - alle Fragen geklärt? Extreme Rechte, Neo-Salafisten 6 Co Gesellschaft für Politische Bildung e.V. Akademie Frankenwarte
0931 / 80464340 - Anbieterprofil...
Würzburg
Sicherheitsrisiko Radikalisierung - Radikalisierung verstehen und vorbeugen IBZ Informations- und Bildungszentrum Schloss Gimborn e.V.
02264 404330 - Anbieterprofil...
Marienheide
Kontinuitäten des Rechten Terrors: Oktoberfestattentat - NSU - OEZ Arbeit und Leben Hamburg e.V.
040 / 28401611 - Anbieterprofil...
Hamburg
Linksextremismus - Die unterschätzte Gefahr? IBZ Informations- und Bildungszentrum Schloss Gimborn e.V.
02264 404330 - Anbieterprofil...
Marienheide
Terrorismus - Bedrohung von Freiheit und Sicherheit (Deutsch/Englisch) IBZ Informations- und Bildungszentrum Schloss Gimborn e.V.
02264 404330 - Anbieterprofil...
Marienheide
Das will ich so nicht stehen lassen! Wie können wir mit offenem und unterschwelligem Rassismus im beruflichen und privaten Alltag souverän umgehen? DGB Bildungswerk e.V. Forum Politische Bildung
02324 / 508444 - Anbieterprofil...
Hattingen
Extremismus und Fundamentalismus in Deutschland - Gefahr für unser gesellschaftliches Klima Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
02223 / 73117 - Anbieterprofil...
Königswinter
Mittelalterbilder in der deutschen extremen Rechten Haus Neuland
05205 / 912624 - Anbieterprofil...
Bielefeld
Internationaler Terrorismus als Herausforderung für die Staatengemeinschaft Bayerisches Seminar für Politik e. V.
089 / 2609006 - Anbieterprofil...
München
NSU - Walter Lübcke - Christchurch. Rechter Terror in Deutschland und international Arbeit und Leben Hamburg e.V.
040 / 28401611 - Anbieterprofil...
Hamburg
Rechtspopulistische Positionen in der Gesellschaft und die Bedeutung der AfD für die Parteienlandschaft - Bestandsaufnahme und Perspektiven DGB Bildungswerk e.V. Forum Politische Bildung
02324 / 508444 - Anbieterprofil...
Hattingen
Extremismus - gegen den Rechtsstaat IBZ Informations- und Bildungszentrum Schloss Gimborn e.V.
02264 404330 - Anbieterprofil...
Marienheide
Europas neue Führer - Rechtspopulismus und Rechtsextremismus in der Europäischen Union Gesellschaft für Politik und Bildung Schleswig-Holstein e.V.
04523 / 8809712 - Anbieterprofil...
Bad Malente
Anti-Rassismus-Training / Kritisches Weißsein - Rassismus verstehen und entgegenwirken ijgd LV HH/SH e.V. und NDS e.V.
040 570 184 330 - Anbieterprofil...
Hamburg

16 Angebote zum Suchauftrag Extremismus in 0,016 Sekunden

Logo BSB

Aktuelle Kurse zum Bildungsurlaub finden Sie in Hamburgs Kursportal WISY





×

Corona-Information: Bildungsurlaubskurse als Online-Kurse

Für die Teilnahme an E-Learning-Veranstaltungen kann nach dem Hamburgischen Bildungsurlaubsgesetz grundsätzlich kein Bildungsurlaub in Anspruch genommen werden, Kurse können formal daher erst zu einem späteren Zeitpunkt im Präsenzunterricht besucht werden.

In dieser besonderen Situation gibt es aber informelle Möglichkeiten zur Teilnahme an Veranstaltungen, die Teilnehmende mit ihren Arbeitgebern aushandeln können.

Arbeitgebern steht es frei, individualvertragliche Vereinbarungen zu treffen und Freistellungen zu gewähren, um einzelne Mitarbeitende zu fördern. Wenn ein Arbeitgeber einer Online-Teilnahme im Rahmen einer solchen firmeninternen Vereinbarung zustimmt, steht dem nichts im Wege.

Kursanbieter können für eine Online-Durchführung geeignete Kurse dann Ihren Teilnehmern mit diesen Bedingungen anbieten.