Logo Pfeil

Anerkannte Kurse nach dem Hamburgischen Bildungsurlaubsgesetz
Behörde für Schule und Berufsbildung, Hamburg

Bildungsurlaub Hamburg - Anerkennungsverzeichnis

Erweitern Zeige Anbieter   Seite drucken Bildschirm drucken
Suchwort in Suchfeld eingeben, dann in Liste anklicken - z.B. Englisch, Anbietername, Ort ...

Alle Angaben beruhen auf den Auskünften der Bildungsträger gegenüber der Anerkennungsstelle, der Behörde für Schule und Berufsbildung (Stand: 20.05.2022).
Termine sind bei den Anbietern zu erfragen.

7 Anbieter zum Suchauftrag:

Anbieter ▲ Straße PLZ Ort Homepage E-Mail Telefon
Hamburger Volkshochschule Zentrum Mitte Schanzenstr. 75-7720357HamburgHomepageE-Mail040 428412752
Linghan Sprachen Asiens Elsässerstraße 422049HamburgHomepageE-Mail040/2780 5254
Genki Japanese and Culture School Hanazono Building 3rd floor, Shinjuku 5-17-6, shinjuku-ku160-0022TokyoE-Mail0081 092716-8673
Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens e. V. Edmund-Siemers-Allee 1 Ostflüg20146HamburgE-Mail040/42838-7207
Genki Japanese and Culture School Hayashi Building 2 F 454-1 Shimogyo-ku600-8025Kyoto-shiHomepageE-Mail0081-0753530003
EF Education Deutschland GmbH Königsallee 92a40212DüsseldorfHomepageE-Mail0211 68857200
Coto World co., Ltd. Iidabashi-Gebäude 3.Stock 4-9-4Chiyoda-kuTokioHomepageE-Mail+81 03 6261 4515

7 Anbieter zum Suchauftrag Japanisch, Zeige:Anbieter in 0,001 Sekunden

Logo BSB

Aktuelle Kurse zum Bildungsurlaub finden Sie in Hamburgs Kursportal WISY





×

NEU: Bildungsurlaub auch online

Ab sofort dürfen Bildungsurlaubsveranstaltungen auch in Online- oder Hybridform durchgeführt werden, wenn die Kursinhalte für eine Online-Durchführung geeignet sind.

Bedingungen:
Bei Veranstaltungen in Online-Form muss gewährleistet sein, dass


Auch bereits in Präsenzform anerkannte Kurse mit gültiger Anerkennung dürfen nun in Online- und Hybridform durchgeführt werden, wenn sie inhaltsgleich mit dem anerkannten Programm durchgeführt werden und die vorgenannten Bedingungen erfüllen.

Die bisher geltende Befristung für die Durchführung von Online-Kursen bis zum 30.06.2022 wird hiermit aufgehoben.