Logo Pfeil

Anerkannte Kurse nach dem Hamburgischen Bildungsurlaubsgesetz
Behörde für Schule und Berufsbildung, Hamburg

Bildungsurlaub Hamburg - Anerkennungsverzeichnis

Erweitern Zeige Anbieter   Seite drucken Bildschirm drucken
Suchwort in Suchfeld eingeben, dann in Liste anklicken - z.B. Englisch, Anbietername, Ort ...

Alle Angaben beruhen auf den Auskünften der Bildungsträger gegenüber der Anerkennungsstelle, der Behörde für Schule und Berufsbildung (Stand: 13.02.2020).
Termine sind bei den Anbietern zu erfragen.

978 Angebote zum Suchauftrag Politik: Gehe zu Seite « 1 2 3 4 5 6 ... 49 »

Angebot Anbieter Ort
Wattenmeer - aktuelle Themen, Fragen und Aspekte Dr. Tanja Tillmann
04931 9729353 - Anbieterprofil...
Norden
Grüne Grenze zwischen Elbe und Ostsee? Lohmarer Institut für Weiterbildung e.V.
02246 30299910 - Anbieterprofil...
Lohmar
Atomwaffen im 21. Jahrhundert - Weltweite Konflikte und Aufrüstung Georg-von-Vollmar-Akademie e. V.
08851 / 780 - Anbieterprofil...
Kochel
Kreativ am See: Mit Warp-Geschwindigkeit in die Transformation, Typ 8675 IG Metall - Vorstand Gewerkschaftl. Bildungsarbeit
069 / 66932388 - Anbieterprofil...
Frankfurt/Main
Sansibar/Dar es Salaam. Welterbe und Wandel in Ostafrika Bildungsreise Tanzania
040 / 18054242 - Anbieterprofil...
Hamburg
Biosphärenreservat Elbtalaue (202-13001) Volkshochschule Region Lüneburg
04131 15660 - Anbieterprofil...
Lüneburg
Der Aletschgletscher - Zeuge des Klimawandels in den schweizerischen Hochalpen Lohmarer Institut für Weiterbildung e.V.
02246 30299910 - Anbieterprofil...
Lohmar
Mehr als Frau Antje - Die Niederlande - Grenzlandbegegnungen bei einem (fast) unbekannten Nachbarn Deutsch-Niederländische Heimvolkshochschule Aurich Europahaus
04941 95271 - Anbieterprofil...
Aurich
Sieben Düneninseln und das ostfriesische Wattenmeer: Von Borkum über Juist und Spiekeroog nach Wangerooge Deutsch-Niederländische Heimvolkshochschule Aurich Europahaus
04941 95271 - Anbieterprofil...
Aurich
Leipzig: Was für eine Stadt!? Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
02223 / 73117 - Anbieterprofil...
Königswinter
Sozialsysteme in Skandinavien Ver.di Bildungswerk Hamburg e.V.
040 890 615-782 - Anbieterprofil...
Hamburg
Halbinsel Höri am Bodensee. Entwicklung und Erhalt einer Kulturlandschaft zwischen Tradition und Moderne FORUM UNNA
02303 / 22441 - Anbieterprofil...
Unna
Gestaltungschancen in Produktionssystemen nutzen, Typ 3631 IG Metall - Vorstand Gewerkschaftl. Bildungsarbeit
069 / 66932388 - Anbieterprofil...
Frankfurt/Main
Wem gehört die Zeit? Typ 6121 IG Metall - Vorstand Gewerkschaftl. Bildungsarbeit
069 / 66932388 - Anbieterprofil...
Frankfurt/Main
Ostfriesland als Modellfall geglückter Wirtschaftsentwicklung? Auf der Zielgeraden zum Wirtschaftsstandort Deutsch-Niederländische Heimvolkshochschule Aurich Europahaus
04941 95271 - Anbieterprofil...
Aurich
Nationalpark Berchtesgaden - Wirksamer Schutz für eine wertvolle Hochgebirgslandschaft? Lohmarer Institut für Weiterbildung e.V.
02246 30299910 - Anbieterprofil...
Lohmar
Kilimanjaro, Kaffee und Kolonialismus. Vom höchsten Berg Afrikas zum Indischen Ozean. Bildungsreise Tanzania
040 / 18054242 - Anbieterprofil...
Hamburg
Lodz. Zeitreise durch die deutsch-polnische Geschichte FORUM UNNA
02303 / 22441 - Anbieterprofil...
Unna
Zukunft der Gewerkschaften IG Metall Bildungszentrum Berlin/Bildungsbüro Küste
040-28009020 - Anbieterprofil...
Hamburg
Der feine Unterschied zwischen Golf fahren und Golf spielen - Soziale Ungleichheit in Deutschland begreifen Ver.di GPB c/o ver.di Bildungszentrum Gladenbach
06462 91800 - Anbieterprofil...
Gladenbach

978 Angebote zum Suchauftrag Politik in 0,496 Sekunden Gehe zu Seite « 1 2 3 4 5 6 ... 49 »

Logo BSB

Aktuelle Kurse zum Bildungsurlaub finden Sie in Hamburgs Kursportal WISY





×

Corona-Information: Bildungsurlaubskurse als Online-Kurse

Für die Teilnahme an E-Learning-Veranstaltungen kann nach dem Hamburgischen Bildungsurlaubsgesetz grundsätzlich kein Bildungsurlaub in Anspruch genommen werden, Kurse können formal daher erst zu einem späteren Zeitpunkt im Präsenzunterricht besucht werden.

In dieser besonderen Situation gibt es aber informelle Möglichkeiten zur Teilnahme an Veranstaltungen, die Teilnehmende mit ihren Arbeitgebern aushandeln können.

Arbeitgebern steht es frei, individualvertragliche Vereinbarungen zu treffen und Freistellungen zu gewähren, um einzelne Mitarbeitende zu fördern. Wenn ein Arbeitgeber einer Online-Teilnahme im Rahmen einer solchen firmeninternen Vereinbarung zustimmt, steht dem nichts im Wege.

Kursanbieter können für eine Online-Durchführung geeignete Kurse dann Ihren Teilnehmern mit diesen Bedingungen anbieten.