Logo Pfeil

Anerkannte Kurse nach dem Hamburgischen Bildungsurlaubsgesetz
Behörde für Schule und Berufsbildung, Hamburg

Bildungsurlaub Hamburg - Anerkennungsverzeichnis

Erweitern Zeige Anbieter   Seite drucken Bildschirm drucken
Suchwort in Suchfeld eingeben, dann in Liste anklicken - z.B. Englisch, Anbietername, Ort ...

Alle Angaben beruhen auf den Auskünften der Bildungsträger gegenüber der Anerkennungsstelle, der Behörde für Schule und Berufsbildung (Stand: 07.08.2022).
Termine sind bei den Anbietern zu erfragen.

5 Angebote zum Suchauftrag Rosa Luxemburg Stiftung Hamburg:

Angebot Anbieter Ort
NSU in Hamburg - Unterlassene Aufklärung und Kontinuität rassistischer Gewalt Rosa Luxemburg Stiftung Hamburg
040 28003705 - Anbieterprofil...
Hamburg
Erzählen und Zuhören. Biografiearbeit als Politische Bildung und emanzipatorische Praxis Rosa Luxemburg Stiftung Hamburg
040 28003705 - Anbieterprofil...
Hamburg
Eine andere Stadt ist machbar! Wie könnte eine sozial-ökologische Transformation Hamburgs aussehen? Rosa Luxemburg Stiftung Hamburg
040 28003705 - Anbieterprofil...
Hamburg
Blicke über sichtbare und unsichtbare Zäune und Grenzen. Bildungsreise nach Israel und in das Westjordanland Rosa Luxemburg Stiftung Hamburg
040 28003705 - Anbieterprofil...
Hamburg
Portugal - Europas Armenhaus oder neues Musterländle? Rosa Luxemburg Stiftung Hamburg
040 28003705 - Anbieterprofil...
Hamburg

5 Angebote zum Suchauftrag Rosa Luxemburg Stiftung Hamburg in 0,179 Sekunden

Logo BSB

Aktuelle Kurse zum Bildungsurlaub finden Sie in Hamburgs Kursportal WISY





×

NEU: Bildungsurlaub auch online

Ab sofort dürfen Bildungsurlaubsveranstaltungen auch in Online- oder Hybridform durchgeführt werden, wenn die Kursinhalte für eine Online-Durchführung geeignet sind.

Bedingungen:
Bei Veranstaltungen in Online-Form muss gewährleistet sein, dass


Auch bereits in Präsenzform anerkannte Kurse mit gültiger Anerkennung dürfen nun in Online- und Hybridform durchgeführt werden, wenn sie inhaltsgleich mit dem anerkannten Programm durchgeführt werden und die vorgenannten Bedingungen erfüllen.

Die bisher geltende Befristung für die Durchführung von Online-Kursen bis zum 30.06.2022 wird hiermit aufgehoben.