Logo Pfeil

Anerkannte Kurse nach dem Hamburgischen Bildungsurlaubsgesetz
Behörde für Schule und Berufsbildung, Hamburg

Bildungsurlaub Hamburg - Anerkennungsverzeichnis

Erweitern Zeige Anbieter   Seite drucken Bildschirm drucken
Suchwort in Suchfeld eingeben, dann in Liste anklicken - z.B. Englisch, Anbietername, Ort ...

Alle Angaben beruhen auf den Auskünften der Bildungsträger gegenüber der Anerkennungsstelle, der Behörde für Schule und Berufsbildung (Stand: 26.09.2020).
Termine sind bei den Anbietern zu erfragen.

9 Anbieter zum Suchauftrag:

Anbieter ▲ Straße PLZ Ort Homepage E-Mail Telefon
Hamburger Volkshochschule Zentrum Mitte Schanzenstr. 75-7720357HamburgE-Mail040 428412752
Hamburger Russischlehrer- Verband e.V. c/o Christine Mielsch Hattinger Stieg 1022419HamburgE-Mail040 53789895
LIDEN & DENZ Intercultural Institut of Languages Zhukovskogo Uliza 3664003IrkutskE-Mail+007/8126020399
LIDEN & DENZ Language Centre St. Petersburg Ulitsa Zhukovskogo 3191014St. PetersburgE-Mail007/8126020399
Echo Eastern Europe Russian and Ukrain School Sagaydachnogo Petra Str.25 office 5, 3d floor04070KievE-Mail0038 0687074747
Lev Tolstoj Slavic Center Reitarskaya 201034KiewE-Mail+380 443 900 235
Derzhavin Institute Izmailovskij Prospekt 7190005St. PetersburgE-Mail007812 5785398
Spravka e.V. Oelkersallee 3622769HamburgE-Mail0179/2122887
Schkola - Sprachschule für Russisch Max-Brauer-Allee 13722765HamburgE-Mail040/38084224

9 Anbieter zum Suchauftrag Russisch, Zeige:Anbieter in 0,000 Sekunden

Logo BSB

Aktuelle Kurse zum Bildungsurlaub finden Sie in Hamburgs Kursportal WISY





×

Corona-Information: Bildungsurlaubskurse als Online-Kurse

Für die Teilnahme an E-Learning-Veranstaltungen kann nach dem Hamburgischen Bildungsurlaubsgesetz grundsätzlich kein Bildungsurlaub in Anspruch genommen werden, Kurse können formal daher erst zu einem späteren Zeitpunkt im Präsenzunterricht besucht werden.

In dieser besonderen Situation gibt es aber informelle Möglichkeiten zur Teilnahme an Veranstaltungen, die Teilnehmende mit ihren Arbeitgebern aushandeln können.

Arbeitgebern steht es frei, individualvertragliche Vereinbarungen zu treffen und Freistellungen zu gewähren, um einzelne Mitarbeitende zu fördern. Wenn ein Arbeitgeber einer Online-Teilnahme im Rahmen einer solchen firmeninternen Vereinbarung zustimmt, steht dem nichts im Wege.

Kursanbieter können für eine Online-Durchführung geeignete Kurse dann Ihren Teilnehmern mit diesen Bedingungen anbieten.